Weltkindertag 2012

Am 20. September fand in den Räumlichkeiten der Tangoschule "Flores" unter dem bundesweiten Motto "Partizipation" eine Benefizveranstaltung des Kinderschutzbundes Mannheim zum Weltkindertag statt.
Dieses Thema setzte an diesem Abend das Improvisationstheater "Drama light" kreativ unter Einbeziehung der anwesenden Gäste um.

Mit der Kampagne "K!nder sind die GRÖSSTEN:wICHtig, es geht um mich!" möchte der Deutsche Kinderschutzbund 2012 und 2013 den Fokus auf das Kinderrecht auf Beteiligung an allen Entscheidungen, die Kinder betreffen, richten.

Iris Krämer, Vorsitzende des Ortsverbands Mannheim, begrüßte die Anwesenden zu Beginn des Abends und übergab dann das Wort an die Schirmherrin des Deutschen Kinderschutzbundes Baden-Württemberg, Frau Tülay Schmid.
Gäste waren neben zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Mitgliedern Vertreter aus der Politik und Wirtschaft, die Präsidentin des Deutsch-Amerikanischen Frauenarbeitskreises Frau Christine Müller, die Präsidentin des Zonta Clubs Mannheim Frau Hattendorff, Vertreter des Mannheimer Rotary und Lions Clubs und Mitarbeiter/innen unserer Kooperationspartner ( u.a. Polizei, Jugendamt, Mädchen Notruf, Drogenverein, Pro Familia ).

Besonderer Dank galt den Frauen von Inner Wheel, die für die kulinarischen Köstlichkeiten an diesem Abend gesorgt haben.




Eingestellt am 25.09.2011
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)